Blumenkohl-Puffer mit Dip

Copyright: Getty Images / Jupiterimages

Blumenkohl-Puffer mit Dip

Zutaten für 4 Portionen:

Zutaten für die Blumenkohl-Puffer:
300 g Blumenkohl-Röschen
1 kleine Zwiebel
50 g Emmentaler Käse
3 Eier (Gew.-Kl. M)
50 g Weizenmehl (Type 405)
Pfeffer und 2 Prisen Salz
1 Prise Muskatnuss
6 Esslöffel Mazola® Rapsöl zum Braten

Zutaten für den Zitronen-Dip:
2 kleine Becher Joghurt
2 EL Zitronensaft
Abrieb einer halben Zitrone
1 Prise Zucker
Pfeffer und Salz zum Abschmecken
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Blumenkohl-Röschen waschen und in 3 Liter Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Anschließend abgießen, gut abtropfen und abkühlen lassen. Nun die Zwiebel schälen, fein würfeln und den Emmentaler fein raspeln. Im Anschluss die abgekühlten Blumenkohlröschen grob hacken.
Jetzt die Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und mit dem Mehl gut verrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und alle übrigen Zutaten in die Masse aus Mehl und Ei rühren.
Mazola® in einer Pfanne erhitzen und für jeden Puffer ca. 2 Esslöffel der Masse in die Pfanne geben. Etwas glatt streichen und dann von jeder Seite goldbraun backen.

Für den Dip den Joghurt in eine Schüssel füllen. Jetzt den Zitronensaft sowie den Zitronenabrieb dazu geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Schließlich noch ganz nach Geschmack klein geschnittenes Schnittlauch hinzufügen.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Karamellisierte Möhren mit Haselnüssen aus dem Ofen
Veröffentlicht auf
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen