Englischer Früchtekuchen

Copyright: Getty Images / Yuki KONDO

Englischer Früchtekuchen

Zutaten:

60 g gehackte Mandeln
200 ml Mazola® Keimöl
250 g brauner Zucker
4 Eier
300 g Mehl
½ TL Backpulver
40 g Orangeat
40 g Zitronat
30 g kandierte Kirschen
60 g Rosinen
80 g Korinthen
1 Prise Salz

Zubereitung:

Mandeln in einer unbeschichteten Pfanne kurz rösten und abkühlen lassen.
Mazola® Keimöl und Zucker schaumig schlagen, Eier unterrühren. Mehl mit dem Backpulver, Salz und den Mandeln mischen und in den Teig geben.
Orangeat und Zitronat fein würfeln, Kirschen achteln. Rosinen und Korinthen waschen und trocken tupfen. Alles mit 2 EL Mehl bestäuben und unter den Teig heben.

Kastenbackform mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen.
Bei 170 Grad Über-Unterhitze (160 Grad Umluft) etwa 75 Minuten backen.
Abkühlen und aus der Form kippen.

Unser Tipp:
Sie können dem Teig auch 1 bis 2 EL Rum zugeben.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen